Datenschutz

Wie werden personenbezogene Daten erhoben?

Beim Besuch von Webseiten werden von Ihrem Computer Anforderungen abgesandt, die zur korrekten Auslieferung der Webseiten notwendig sind. Des Weiteren werden Daten über die eingesetzten Online-Formulare erhoben. Diese erfassten Daten werden per E-Mail an eine FORWARD MEDIA E-Mail-Adresse versendet.

Welche Daten werden erhoben?

Folgende nichtpersonenbezogenen Daten werden beim Besuch dieser Webseiten von Ihrem Computer übermittelt, um die Nutzung der Seite statistisch analysieren zu können:

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Art der Datenübertragung
  • Name und Größe der angeforderten Webseite
  • Webseite, von der aus die Übertragung gestartet wurde
  • IP-Adresse Ihres Computers
  • Name Ihres Internet Service Providers
  • Name, Version und Betriebssystem des verwendeten Browsers

Personenbezogene Daten werden über das Kontaktformular bzw. die Login-Maske zum Kundenbereich erhoben. Dabei werden nur diejenigen Daten erhoben, die Sie selbst über die Eingabemasken eingeben. Jede Dateneingabe ist freiwillig. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass Sie nicht alle Funktionen vollständig nutzen können, wenn Sie nicht alle Daten eingeben.

Bei Ihrer ersten Bestellung einer Domain über unser automatisiertes Bestellsystem erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten. Selbstverständlich erfolgt die Datenübertragung hierbei ausschließlich über eine verschlüsselte und sichere Verbindung.

Im Einzelnen werden dabei folgende Bestandsdaten erfasst:

  • Anrede
  • Vorname, Nachname
  • Firma (optional)
  • Straße, Hausnummer
  • Postleitzahl, Ort
  • Telefon
  • Fax (optional)
  • Ihre E-Mail Adresse
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre Bankverbindung (BLZ, Konto-Nummer, IBAN, BIC, Bankname, Konto-Inhaber)

Diese Daten werden bei uns zentral erfasst und für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses genutzt. Sie werden selbstverständlich nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen oder dergleichen verwendet. Sie können jedoch auf Anordnung eines ordentlichen Gerichts, bei Aufforderung durch eine Ermittlungsbehörde oder zu Beweiszwecken genutzt und offengelegt werden.
Soweit die Nutzungsdaten für Abrechnungszwecke erforderlich sind, werden sie längstens bis zu sechs Monate nach Versand der Rechnung gespeichert, darüber hinaus nur, wenn der Nutzer Einwendungen gegen die Rechnung erhebt oder die Rechnung nicht bezahlt oder wenn gesetzliche Regelungen eine längere Speicherungsfrist erfordern. Werden die Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher Aufbewahrungsfristen benötigt, werden die Daten gesperrt.

Wie und von wem werden personenbezogene Daten genutzt?

Bei Aufgabe einer Bestellung wird auf Ihrem Computer unter Umständen ein sogenanntes "Cookie" gespeichert. Dieses dient selbstverständlich nicht der Auswertung Ihres Nutzerverhaltens o.Ä. Vielmehr ist es durch dieses Cookie möglich, Ihre persönlichen Daten bei zukünftigen Bestellungen automatisch in die Eingabemaske eintragen zu lassen, was Ihnen somit Arbeit erspart.
Weiterhin setzen wir Cookies in Ihrem Kundenmenü ein, um Ihre Autorisierung sicherzustellen. Auch hierbei gilt natürlich: Wir werten das Cookie nicht aus, um Nutzerprofile oder dergleichen zu erstellen!

Die Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung der Anfragen genutzt und nach Abschluss des Vorgangs gelöscht. Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur innerhalb der 4wd media GmbH & Co. KG, um Ihnen die gewünschten Informationen und Dienstleistungen anbieten zu können.

Wer hat sonst noch Zugriff auf personenbezogene Daten?

Falls Sie über unser automatisiertes Bestellsystem eine Domain bestellt haben, müssen wir, um die Registrierung Ihrer Domains vornehmen zu können, Ihre Daten an die jeweiligen Registrare der Domains (z.B. DENIC) weiterleiten. Hierbei werden jedoch selbstverständlich nur die absolut notwendigen Personendaten übertragen. Angaben wie z.B. Ihre Bankverbindung erfährt selbstverständlich niemand!

Bitte beachten Sie, dass wir die Weitergabe bestimmter Daten an die Registrare nicht umgehen können. Es handelt sich um Vorschriften der jeweiligen Vergabestellen (z.B. DENIC), auf welche wir keinen Einfluss haben.
Die an die Registrare übermittelten Daten können von Internetnutzern abgefragt und eingesehen werden. Die Registrierungsstellen untersagen jedoch eine kommerzielle oder missbräuchliche Nutzung, weshalb nicht davon auszugehen ist, dass Ihre dort gespeicherten Daten für Werbezwecke oder dergleichen genutzt werden.

Wie kann der Nutzer auf die Daten zugreifen, sie ändern oder löschen?

Anfragen zur Löschung der Daten oder Änderungsanfragen sind per E-Mail an datenschutz@4wdmedia.de zu richten.

Wie wird die Datensicherheit gewährleistet?

Die Daten werden auf unseren eigenen Systemen gespeichert, deren sehr hohe Sicherheit auf dem Stand der Technik ist. Wenn Sie uns personenbezogene Daten via Internet übermittelt haben, greifen unsere Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff geschützt.

Ein Zugriff auf Ihre in unserer Datenbank gespeicherten Daten erfolgt von uns selbstverständlich nur über eine verschlüsselte und sichere Verbindung. Dritte haben somit keine Möglichkeit, diese Daten einzusehen oder zu nutzen.
Durch den Einsatz modernster Firewallsysteme sorgen wir für den größtmöglichen Schutz Ihrer Daten.